Unconditional Teaching start

Workshop: The solution-focused classroom

Created by Tyll Zybura on 1 Oct 2021

Das lösungsfokussierte Seminar: Methoden für kollaborative Lehre

Referentin: Katharina Pietsch

Dieser Workshop führt Dozenten in lösungsfokussierte Ansätze und Techniken für den Unterricht ein. Solution Focused Practice (SFP) ist ein Haltungs- und Interaktionsmodell, das sich auf Stärken und Ressourcen konzentriert, anstatt auf Probleme, Defizite oder fehlende Kompetenzen.

Da die lösungsfokussierte Praxis andere Menschen als Experten für ihr Leben, ihre Ziele und ihre Bedürfnisse betrachtet, bietet sie eine Fülle von Methoden für einen Unterricht, der Studierende als Expert*innen für ihr eigenes Lernen ernst nimmt. Indem Lehrende mit ihren Studierenden ressourcenorientiert arbeiten und Erfolge statt Misserfolge erforschen, fördern sie ihre Handlungskompetenz und ihr Selbstwirksamkeitsgefühl. Wenn Studierende als kompetente Lernende behandelt werden, wird der Unterricht kollaborativer (und kann nebenbei auch die eigene Motivation und Selbstwirksamkeit verbessern).

In diesem 8-stündigen Workshop werden die Teilnehmer*innen:

  • eine Einführung in die Prämissen und die Denkweise der Solution Focused Practice (SFP) erhalten
  • lernen, wie Sie damit ein kollaborativeres Lernumfeld schaffen können
  • spezifische Techniken kennenlernen und üben
  • lösungsfokussierte Methoden für die Gestaltung ihres Unterrichts, die Kommunikation mit den Schülern und die Unterstützung ihrer wissenschaftlichen Arbeit diskutieren, die zu ihrem Unterricht passen.

The Solution-Focused Classroom: Techniques for Collaborative Teaching

Workshop trainer: Katharina Pietsch

This workshop introduces lecturers to Solution Focused approaches to and techniques for teaching. Solution Focused Practice (SFP) is a mindset and interaction model that focuses on strengths and resources instead of on problems, deficiencies or the lack of competencies.

As Solution Focused Practice treats others as experts of their lives, goals and needs, it offers a wealth of methods for a kind of teaching that takes students seriously as experts on their own learning. By working with students in a resource-oriented way that explores successes instead of failures, you will foster their agency and sense of self-efficacy. Treating students as competent learners will make your teaching more collaborative (and it might improve your own motivation and self-efficacy along the way).

In this 8-hour workshop you will:

  • be introduced to the premises and mindset of Solution Focused Practice
  • learn how you can use this to build more collaborative learning environments
  • learn about and practice specific techniques
  • discuss Solution Focused ways of designing your classes, communicating with students and supporting them in their academic work that fit with your teaching